top of page

Workshop: Futtervermeidung

Anti-Giftköder-Training in Kleingruppen

  • Beginnt am: 20. Aug.
  • 150 Euro
  • Dog Academy Austria

Freie Plätze verfügbar


Beschreibung

Altersstufe: ab 6 Monate Voraussetzung: Verträglich mit anderen Hunden (ohne direkten Kontakt) Dauer: 5 Einheiten (davon 1x Erste Hilfe Vortrag - Schwerpunkt Vergiftungen), 1x pro Woche, jeweils 1 h Immer wieder liest man, dass Giftköder gefunden, oder Hunde vergiftet wurden. Damit es soweit gar nicht erst kommt, haben wir ein "Futtervermeidungs-Training" entwickelt. Durch dieses Training wird erreicht, dass der Hund über, für ihn scheinbar leckere, Dinge (auch ohne Leine) läuft, ohne sie aufzunehmen. Weiters wird das Anzeigen von fressbaren Dingen und das Tragen eines Maulkorbs erlernt. Dieser Kurs beinhaltet ein Aufbau-Training mit allen Infos zum regelmäßigen Weiterüben zu Hause. Inhalte: - Wissensvermittlung über giftige Lebensmittel und Pflanzen - Aufbau eines Abbruchkommando - Futter und Gegenstände in unterschiedlichen Umgebungen verweigern - Anzeigen von Fressbarem - Schrittweise Erklärung des Trainings - Vergiftungssymptome erkennen - Erste Hilfe beim Hund (Schwerpunkt Vergiftungen) - Maulkorbtraining


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Sie können bis 7 Tage vor Kursbeginn kostenfrei von der Buchung zurücktreten. Bei einem Rücktritt weniger als 7 Tage vor Kursbeginn wird 50% der Kursgebühr fällig. Bei Nichterscheinen wird der gesamte Kursbetrag in Rechnung gestellt, da wird den Kursplatz nicht anderweitig vergeben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Mit dieser Buchung stimmen Sie den Kursinfos, unserer Geländeordnung, der Datenschutzrichtlinie und den AGBs zu. Weiters erlauben Sie uns, im Training aufgenommene, Fotos und Videos in sozialen Netzwerken zu teilen und für Werbezwecke zu nutzen.


Kontaktangaben

  • Dog Academy Austria

    Neue Welt 96, Unterpremstätten, Austria

    +436643501691

    office@dogacademy.at


bottom of page